Der Sonnenuntergang sieht flau aus? Im dunklen Wald erkennst du keinen Baum mehr? Dein Horizont ist schräg?
Wie kann man aus den eigenen Fotos das Beste herausholen?
Wir erklären am Beispiel des kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammes GIMP die grundlegenden Einstellmöglichkeiten. Dabei geht es vorrangig um Bildausschnitt, Kontraste und Ton- und Farbwerte. Auch Möglichkeiten der Retusche stellen wir vor. So kannst du unerwünschte Bildelemente entfernen oder ein Portrait perfektionieren.

Termine:
28. Januar 2019
25. März 2019

jeweils 17:00 – 20:00 Uhr

Treffpunkt: Studio Mohr, Bölbergasse 4 in Halle

Preis pro Teilnehmer: 70,- Euro

Anmeldung

Voraussetzungen :
– eigener Laptop
– Bildbearbeitungsprogramm GIMP vorinstalliert
– Bilder (bestenfalls eigene Fotos) für die Bearbeitung

Themen:
– Bildausschnitt
– Farbwerte
– Helligkeit und Kontrast
– Schärfen
– Retuschieren